Zahnlücke

Heute ist endlich mein vierter Zahn raus geflogen (ich habe ihn rausgezogen). Jetzt habe ich eine riesen Zahnlücke. Und jetzt lege ich den Zahn unters Kissen, damit die Zahnfee komt. Ich hoffe es klappt. Heute waren außerdem zwei andere neuseeländische Kinder da. Wir konnten gut mit ihnen reden und spielen. Das war toll.

3 Gedanken zu „Zahnlücke

  1. Finni

    Hallo Jose,
    danke für die Geburtstagsgrüße. Ich habe mich sehr darüber gefreut!!!
    Ich fand es nur schade, dass ich den Kuchen vom Brief nicht essen konnte. Das hätte aber auch gar nicht geschmeckt.
    Ich vermisse dich sehr!!!
    Wenn du wieder da bist, können wir uns dann wieder verabreden?
    Deine Finni

    Antworten
    1. csjjontour Artikelautor

      Hallo Finni,
      ein echter Kuchen wäre wahrscheinlich zerdrückt. Wir können ja zusammen Kuchen essen, wenn ich zurück bin. Ich freue mich schon wieder auf dich.
      Deine Josephina

      Antworten
  2. Oma Anne & Opa Dieter

    Liebe Josephina,
    mutig bist du ja und geschmunzelt haben wir heute Morgen auch über das Mail-Foto … du siehst lustig aus. Wenn dann die neuen Zähne wachsen, fragen wir uns: Wo ist die kleine Josephina geblieben, die einst aufs Höckerchen gestiegen ist, um aus dem Fenster zu schaun? Wir freuen uns auch ganz dolle mit euch, JoJo, dass ihr mit dem Englischlernen so gut vorankommt, da eröffnen sich ja gleich “im Spiel” neue Möglichkeiten. Wir sind richtig stolz auf euch! Weiter eine gute Zeit für euch alle … und bald wieder gutes Zubeißen, Prinzessin, das wünschen herzlichst
    Oma und Opa aus Plau

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>